Wissen + Forschen

Bildungsarbeit


Wissen bewahren und pflegen ist Teil unserer Bildungsarbeit und kann an der Herausgabe und ständigen Aktualisierung unserer Broschüren abgelesen werden.

Publikationen >>

Wenn die Stiftung trias sich als „praktische Stiftung bezeichnet, führt das auch dazu, dass wir als „Praxispartner“ bei Forschungsfragen angesprochen werden.

Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte in Fulda sollen im Rahmen des Programms „Kommumne Innovativ“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung die Möglichkeiten von Bürgerfonds für Fachwerkstädte erforscht werden.

  • Bleicherode

    Das Gebäude an der Hauptstraße 100 wird zur Keimzelle für das Projekt „Jugendfachwerkstatt“. Nach und nach soll so ein ganzes Quartier im Stadtkern von Bleicherode saniert werden und Jugendlichen eine Perspektive bieten.

    Viele Hände packen an - denn in Bleicherode hat man großes vor. Gemeinsam mit dem Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. soll das Gebäude in der Hauptstraße 100 zum

    Weitere Informationen: http://www.bleicherode.de

  • Felsberg

    „Mit Felsberg macht die Arbeit Spaß“

  • Homberg (Efze)

    Wenn die „Bürger für Homberg e.V.“ etwas anpacken, dann wird es gut. So auch mit ihrem Fachwerkhaus

    „Am Anfang hatten wir schon einen ganz schönen Respekt vor den Zahlen“ sagt Dr. Gerhard Grebe, Vorsitzender der „Bürger für Homberg e.V.“. Doch nach einer gründlichen Analyse der wirtschaftlichen Eckdaten konnte für das Projekt „grünes Licht“ gegeben werden und das Fachwerkhaus kann nun gerettet und instandgesetzt werden.
    Das Gebäude soll zukünftig neben zwei Wohnungen auch einige Hotelzimmer für die Besucher und Gäste der Stadt bieten.