Aktuelles

Nachrichten aus der Stiftung :: Veranstaltungen :: Tipps

Tag: Wohnen

Gemeinschaftliches Wohnen fördern

Entstehendes Wohnprojekt "Gleisdreieck Dortmund" sucht Unterstützung

Im Dortmunder Norden entwickelt sich ein neues Mehrgenerationen-Wohnprojekt mit einer großen Vision. Eine bunte Gruppe von mindestens 14 Personen, 6 Hühnern und 2 Hunden wird hier in Zukunft gemeinsam Leben, Lernen und Arbeiten. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies jetzt in Form von Zuwendungen, Direktkrediten und individueller Partizipation tun. weiterlesen ...

Wohnprojekte-Tag NRW 2022

Selbstorganisation und Vernetzung für Wohnprojekte

Mit dem Schwerpunktthema "Selbstorganisation und Vernetzung" findet am 16. September 2022 der 19. Wohnprojektetag NRW im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt. Dieses Jahr stehen übergreifende Netzwerke von Wohnprojekten im Fokus, die sich für geeignete Rahmenbedingungen für das gemeinschaftliche Wohnen einsetzen, aber auch die Methoden und Instrumente, die für die interne Selbstorganisation hilfreich sind. weiterlesen ...

Genossenschaften gründen

Gründer*innen-Workshop für genossenschaftliches Bauen und Wohnen - jetzt anmelden!

Die Rechtsform der Genossenschaft eignet sich gut dafür, Projekte des gemeinschaftlichen Wohnens und soziale Aktivitäten im Quartier umzusetzen. Ein Intensivseminar am 21. und 22. Oktober 2022 gibt Gründer*innen mit wechselnden Vorträgen und Gruppenarbeitsphasen das Handwerkszeug und notwendige Know-how an die Hand. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der innova eG und der Stiftung trias und findet im Glockenhof Bochum eG statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich! weiterlesen ...

Immovielien-Heft 2 und Dokumentation der GemeinGut Stadt-Konferenz erschienen

Neues aus dem Netzwerk Immovielien

Das Netzwerk Immovielien hat zwei neue Publikationen herausgebracht. Das Immovielien-Heft 2 hat den Schwerpunkt "Strukturen und Prozesse für mehr Gemeinwohl" und berichtet aus der Forschung, aus verschiedenen Immovielien-Projekten und über Gespräche mit politischen Akteur*innen. Die GemeinGut Stadt-Dokumentation fasst die Inputs und Erkenntnisse der fünf Themenforen der Konferenz zusammen. Außerdem werden die wichtigsten Statements aus einer Podiumsdiskussion mit Politiker*innen präsentiert sowie das Abschlussstatement zur Konferenz mit Forderungen für eine zukunftsgerichtete Stadtentwicklungspolitik. weiterlesen ...