Wem gehört der Boden?

Boden ist Gemeingut und nicht nur Bauland für Investoren

Unser Thema:

BODEN

Spekulation verhindern :: Gemeinwohlorientierte Nutzungen sichern :: Flächen sparen :: Boden vor Versiegelung schützen

Unser Thema:

ÖKOLOGIE

Nachhaltig bauen, planen und wohnen :: Teilen statt besitzen :: Ressourcen bewahren

Unser Thema:

GEMEINSCHAFTLICHES WOHNEN

Selbstorganisiert und partizipativ :: Bunt und generationenübergreifend :: Wohnen und Arbeiten :: Wohnen und Pflege :: Wohnen in Inklusion

Stiften & Vererben

HAUS IN GUTE HÄNDE

Ihre Wünsche :: Unsere Angebote

Ausstellung

FAKTOR WOHNEN

Ökologisch um:bauen mit regenerativen Baustoffen

Die Stiftung trias

Boden, Ökologie und gemeinschaftliches Wohnen sind die Themen der Stiftung. 2002 gegründet und von über 180 Stiftern und Stifterinnen gefördert, kann man sie als fachlich orientierte Bürgerstiftung bezeichnen. (mehr >>)

Erfahren Sie mehr über die Stiftung und die Menschen, mit denen wir uns verbinden, in unserem Film.

Aktuelles

  • Sozial-ökologische Baukultur: FAKTOR WOHNEN in Berlin

    Von Januar bis Ende 2023 kommt unsere Ausstellung rund um ökologische Baustoffe und nachhaltiges Wohnen in die deutsche Hauptstadt – zuerst in den Bezirk Spandau, dann nach Schöneberg. In Zusammenarbeit mit drei starken lokalen Partnern stellen wir die Prozesse in Richtung einer sozial-ökologischen Baukultur in den Mittelpunkt.

    mehr >>

  • Maßnahmenpaket "Bündnis bezahlbarer Wohnraum" verabschiedet

    Am 12. Oktober 2022 wurde im Rahmen des bundespolitischen "Bündnis bezahlbarer Wohnraum" in umfangreiches Maßnahmenpaket verabschiedet und offiziell an Bundeskanzler Olaf Scholz übergeben. Die Stiftung trias zieht als Bündnis-Mitglied eine erste Bilanz, was die Ergebnisse des Papiers betrifft.

    mehr >>

  • Der Luhrmannhof in Osnabrück sucht dringend finanzielle Unterstützung!

    Der denkmalgeschützte Luhrmannhof in Osnabrück, seit über 30 Jahren Wohnort und Heimat von 49 Studierenden, soll verkauft werden. Gemeinsam mit der Stiftung trias will die Gruppe versuchen, den Hof langfristig als Heimat für Studierende und Auszubildene zu sichern. Der Finanzierungsbedarf ist jedoch sehr groß.

    mehr >>

Weitere aktuelle Nachrichten und Veranstaltungen finden Sie auf unserer Blogseite hier >>

Themen

  • Boden

    Für uns ist Boden ein Gemeingut. Wir entziehen Grund und Boden der Spekulation, sichern gemeinwohlorientierte Nutzungen und treten gegen die weitere Versiegelung landwirtschaftlicher Flächen ein.

    mehr >>

  • Ökologie

    Nachhaltigkeit zeigt sich für uns in Bodenfragen,  Baubiologie, Ressourcenverbrauch, Energieeinsparung, Konsumverhalten, Naturschutzfragen ebenso wie in Ökologischer Landwirtschaft,  Permakultur u. ä.

    mehr >>

  • Wohnen

    Gemeinschaftlich organisiertes Wohnen (Mehrgenerationen-Wohnen, Kunst und Wohnen, Inklusives Wohnen, Wohnen im Alter) soll durch unsere gemeinnützigen Zielsetzungen gefördert werden.

    mehr >>

Wir fördern

Wohnprojekte ermöglichen - Zivilgesellschaft sichern

Wir fördern das gemeinschaftlich organisierte Wohnen auf vielfältige Weise. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Projektidee nach Ihren Wünschen umzusetzen und nachhaltig zu gestalten! Dafür bieten wir Ihnen verschiedene Zugänge zu unserem Wissen, unserer 20-jährigen Erfahrung und unserem Netzwerk an.

mehr >>

Zuwendungen

Für Vorhaben im Bereich Bildung, Naturschutz, Jugend- und Altenhilfe, Völkerverständigung, Forschung und Wissenschaft sowie Mildtätigkeit vergeben wir Zuwendungen, sofern sie mit unseren Stiftungsthemen zusammenhängen.

mehr >>

Klima- und Nachhaltigkeitsfonds »Projects for future«

Wohnprojekte können sich bei der Stiftung trias um finanzielle Unterstützung von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen rund um ihr Haus bewerben: Baumpflanzungen, Dachbegrünungen und Entsiegelungsmaßnahmen werden ebenso gefördert wie zum Beispiel das Anlegen heimischer Hecken und Bienenweiden.

mehr >>

Was uns bewegt, was wir fördern und woran wir weiter arbeiten wollen, können Sie auch in unserem Tätigkeitsbericht nachlesen.
 

Erbbaurechtsprojekte

Wissen + Forschung

Auch „Wissen“ ist ein Teil unseres Vermögens. Ob es unsere Broschüren, diverse Vertragstexte oder einfach das Know-How um einen Umgang mit Grund und Boden und Immobilien im Sinne einer Gemeinwohlökologie sind. Wir bemühen uns, interessante Dinge zu speichern, ggf. aufzubereiten und anderen zur Verfügung zu stellen. Wissens-Allmende…

In der Forschung sind wir immer wieder gefragter Praxispartner. Die Praxis, das „Machen“ ist unsere Stärke - unsere Erfahrungen in diesem Bereich bringen wir in den akademischen Diskurs ein. Nennenswerte Projekte sind beispielsweise unsere Beteiligung am EU-Forschungsvorhaben OpenHeritage, das Möglichkeiten zur Revitalisierung des historischen gebauten Erbes in verschiedenen Staaten Europas untersucht, oder die Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fachwerkstädte zur Entwicklung eines Bürgerfonds.

mehr >>

Publikationen + Rundbrief

Der Anspruch, „eine praktische Stiftung“ zu sein, sowie den Initiativen Handwerkszeug zur Verfügung zu stellen, hat die Stiftung trias in den letzten Jahren durch die Herausgabe einer Reihe von Broschüren, insbesondere zu Fragen der Rechtsformen, umgesetzt.

Shop >>

Die Stiftung trias informiert 6 x im Jahr in ihrem Rundbrief über Neuigkeiten aus der Stiftung, Aktuelles aus den Projekten, Interessantes aus der Gemeinwohl-Szene, Veranstaltungen, Bücher uvm. Haben Sie Interesse, regelmäßig von der Stiftung zu lesen? Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Rundbrief >>

Ansprechpartner*innen Geschäftsstelle

Zentrale Telefonnummer der Stiftung trias: +49 (0) 2324 - 5 69 70 -0

Unsere  telefonischen Kern-Geschäftszeiten sind von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

  • Wohnprojekte-Portal
    Veranstaltungen, Publikationen

    Laura Blankenhorn
    Kulturmanagerin (M.A.). Frühere Tätigkeit in unterschiedlichen Bildungseinrichtungen und Kulturämtern,
    zuletzt leitend bei der Stadt Bocholt.

    Seit Ende 2022 bei der Stiftung trias.

    Telefon:
    Team Wohnprojekte-Portal
    +49 (0)2324 56 970 96

    E-Mail

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Kommunikation und Bildungsthemen

    Meike Bürvenich
    M.A. Geschichte/Politik. Arbeitete nach dem Studium in versch. PR-Agenturen in München. War zuletzt langjährig im gemeinnützigen Bereich des GLS Treuhand e.V. in Bochum für die Kommunikation rund um das Thema Schenken und Stiften tätig.

    Seit 2022 bei der Stiftung trias.

    Telefon:
    Team Themen und Veranstaltungen
    +49 (0)2324 56 970 92

    Team Wohnprojekte-Portal
    +49 (0)2324 56 970 96

    E-Mail

  • Vorständin
    Rechnungswesen, Vermögensverwaltung, Verwaltung, Personal

    Christin Cornelius
    Jg. 1987, Bankkauffrau. War bei der Sparda-Bank West e.G. und der Sparkasse Gevelsberg-Wetter im Beratungs- und Servicebereich tätig.

    Seit 2018 bei der Stiftung trias. Seit 01.07.2022 Vorständin.

    Telefon
    Team Stiftungsverwaltung und Zuwendungen
    +49 (0)2324 56 970 94

    Email

  • Forschung, Ökologie
    openHeritage, Themenbereich "Nachhaltig um:bauen und wohnen"

    Christian Darr
    Jg. 1984, Dipl.-Ing. (FH) Flächen- und Stoffrecycling und M.Eng. Energetisch-Ökologischer Stadtumbau. War als Energie- und klimapolitischer Fraktionsreferent im Thüringer Landtag und als Leiter eines Abgeordnetenbüros in Nordthüringen tätig.

    Seit 2017 bei der Stiftung trias.

    Telefon:
    Team Themen und Veranstaltungen,
    +49 (0)2324 56 970 92

    Team Hausverwaltung
    +49 (0)2324 56 970 95

    Email
    PGP Key

  • Studentischer Mitarbeiter
    Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Bildung, FAKTOR WOHNEN

    Sönke Eickmann
    Jg. 1995, B.Sc. Geographie. Student im M.Sc. Stadt- und Regionalentwicklung an der Universität Kiel. Schreibt gerade seine Masterarbeit zu einem bodenpolitischen Thema.

    Seit 2021 bei der Stiftung trias.

    Telefon:
    Team Themen und Veranstaltungen
    +49 (0)2324 56 970 92

    Email

  • Vorstand
    Kommunikation & Bildung, operative Themen- und Stiftungsarbeit

    Jörn Luft
    Jg. 1973, Diplom-Geograf. Arbeitete zuvor für verschiedene Stiftungen in den Themenfeldern zivilgesellschaftliche Stadterneuerung, gemeinwohlorientierte Stadt- und Immobilienentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit. Vorstand des Netzwerk Immovielien.

    Seit 2018 bei der Stiftung trias. Seit 01.07.2020 Vorstand.

    Telefon:
    Team Themen und Veranstaltungen
    +49 (0)2324 56 970 92

    Email

  • Vermögensanlage
    Projektentwicklung

    Sebastian Henkel
    Jg. 1989, Bankkfm. und B.Sc. Finance. Neben beratender Tätigkeit in der Sparkasse Essen und berufsbegleitendem Studium des Finanzwesens immer schon engagiert in Projekten wie dem Lunatic Circus e.V. (Vorstand, Kulturförderung) und der Bunter Block eG (Vorstand, gemeinschaftlich Wohnen) in Bochum.
    Ansprechpartner für Projekte.

    Seit 2021 bei der Stiftung trias.

    Telefon:
    Team Wohnprojektentwicklung
    +49 (0)2324 56 970 91

    Email
    PGP Key

  • Vorstand
    Projektentwicklung, Vermögensanlage

    David Matthée
    Jg. 1987, nach dem Grundstudium der Sozialen Arbeit in Berlin engagiert im Bereich Social Entrepreneurship sowie Erforschung und Konzeptionierung gemeinschaftlicher Wohnformen. Ansprechpartner für Projekte und Stifter*innen.

    Seit 2015 bei der Stiftung trias. Seit 01.07.2020 Vorstand.

    Telefon:
    Team Wohnprojektentwicklung
    +49 (0)2324 56 970 91

    Email

  • Bildung
    Projektleiter Aus- und Weiterbildung Wohnprojekt-Berater*innen, freier Mitarbeiter trias:akademie

    Andrej Schindler
    Jg. 1977, Bankkaufmann und OE-Berater. Nach dem Studium in Geschichte und Germanistik folgte eine siebenjährige Tätigkeit als Kreditberater in der Freien Gemeinschaftsbank in Basel. In der Stiftung trias als freier Mitarbeiter zuständig für die Aus- und Weiterbildung zur Projektberater*in.

    Mobil:
    +49 (0)176 67 28 67 55

    Email

  • Vermögensanlage
    Projektentwicklung

    Elias Cores
    Jg. 1989, arbeitete nach dem Studium für Architektur und Stadtraum mehrere Jahre im Bereich der gemeinwohlorientierten Projektentwicklung mit Fokus: Aufbau von Kultur- und Nachbarschaftszentren sowie Dritter Orte, Architektur und Stadtentwicklung. Ansprechpartner für Projekte.

    Seit 2022 bei der Stiftung trias.

    Telefon:
    Team Wohnprojektentwicklung
    +49 (0)2324 56 970 91

    Email

  • Stifter*innen-Betreuung
    Bereich Haus in gute Hände

    Mira Schmitz

    Jg. 1989, M.A. Ökonomie, Schwerpunkt Gesellschaftsgestaltung. Kenntnisse im Bereich ökologisches Bauen und Wohnen. Darüber hinaus 2 Jahre Mitarbeit in einer Softwareagentur in Köln.
    Ansprechpartnerin in den Themenbereichen Schenken, Stiften, Vererben.

    Seit 2022 bei der Stiftung trias.

    Telefon:
    Team Schenken, Stiften, Erben
    +49 (0)2324 56 970 93

    Email

  • Stiftungsverwaltung
    Rechnungswesen, Verwaltung, Zuwendungen, Broschüren

    Britta Schnabel
    Jg. 1967, gelernte Rechtsanwaltsgehilfin.
    Mehrjährige, selbständige Tätigkeit im Einzelhandel.

    Seit 2022 bei der Stiftung trias.

    Telefon:
    Team Stiftungsverwaltung und Zuwendungen
    +49 (0)2324 56 970 94

    E-Mail

 

Ansprechpartner*innen Wohnprojektentwicklung Regionen

  • Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein

    Wilfried Brzynczek

  • Berlin, Brandenburg

    Irene Mohr

  • Berlin, Brandenburg

    Christine Walter

  • Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

    Sebastian Kirschner

  • NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland

    Britta Körschgen

  • Niedersachsen, NRW

    Robert Bernhold