Aktuelles

Nachrichten aus der Stiftung :: Veranstaltungen :: Tipps

Tag: Wissen

Was macht denn eigentlich…?

Hof Tomte in der Oberlausitz

Der über 200 Jahre alte Hof Tomte in der Oberlausitz ist seit 2020 ein trias-Projekt. Im Sinne von "Schützen durch Nützen" werden durch eine kleinbäuerliche Landwirtschaft die natürlichen Ressourcen bewahrt. Die Projektgemeinschaft möchte sich gerne vergrößern und sucht Menschen, die auf Hof Tomte leben und ihre Ideen einbringen wollen! weiterlesen ...

Wander-Ausstellung FAKTOR WOHNEN

Sozial-ökologische Baukultur: FAKTOR WOHNEN in Berlin

Von Mitte Januar bis Ende März 2023 kommt unsere Ausstellung rund um ökologische Baustoffe und nachhaltiges Wohnen in die deutsche Hauptstadt – zuerst in den Bezirk Spandau, dann nach Schöneberg. In Zusammenarbeit mit drei starken lokalen Kooperationspartnern stellen wir die Prozesse in Richtung einer sozial-ökologischen Baukultur in den Mittelpunkt. weiterlesen ...

Rechtstipp #19

Auswirkungen von Inflation und Preissteigerungen auf Mietverträge und Nebenkosten

Die allgemeinen Kostensteigerungen, die steigende Inflation und hohe Energiepreise belasten alle Bürger*innen stark und wirken sich auch auf Mietverträge, Dauernutzungsverträge und Nebenkostenabrechnungen aus. Das betrifft auch gemeinschaftliches Wohnen in all seinen verschiedenen Rechtsformen und Vertragsgestaltungen. Wissenswertes dazu erfahren Sie dazu in diesem Rechtstipp. weiterlesen ...

Was macht denn eigentlich...?

Das Projekt Lebensbogen in Zierenberg bei Kassel

In Zierenberg bei Kassel befindet sich seit 2015 das trias-Erbbaurechtsprojekt "Lebensbogen". Ein nachhaltiges Leben, Gemeinsame Ökonomie und Konsensentscheidungen bilden die Grundpfeiler des Wohnprojekts, das aktuell aus 14 Erwachsenen und einem Kind besteht. Wer sich davon angesprochen fühlt und sich ein Leben in der Gemeinschaft vorstellen kann, ist willkommen, sich bei den Menschen vom Projekt zu melden – es gibt noch Platz für neue Mitglieder! weiterlesen ...