Aktuelles

Nachrichten aus der Stiftung :: Veranstaltungen :: Tipps

Tag: Wissen

Was macht denn eigentlich...?

Wohnprojekt Viertel 8 in Mannheim

Viertel 8 ist ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in der Mannheimer Neckarstadt, dem es gelang ein denkmalgeschütztes Haus als Mieterschaft zu übernehmen. Dadurch konnte hier bezahlbares Wohnen gesichert werden. Aber auch mit Aktivitäten für die Nachbarschaft und Initiativen gegen die Bodenspekulation bringt sich das Wohnprojekt aktiv in das Quartier ein. weiterlesen ...

Ein Videogespräch zwischen chrismon und der Stiftung trias

Das Erbbaurecht als Instrument in der Praxis

Das Erbbaurecht ist ein schon sehr altes Instrument der Stadt- und Bodenpolitik. Dennoch ist es in der heutigen Zeit sehr aktuell. Im Gespräch mit Dorothea Heinze von chrismon erläutert unser Vorstand David Matthée, was es mit dem Begriff des Erbbaurechts auf sich hat, wie wir dieses Instrument in der Praxis einsetzen und wie sich der Prozess am Beispiel des Bunten Blocks in Bochum gestaltete. weiterlesen ...

Bündnis Bodenwende

"Bodenpolitische Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021" veröffentlicht

Das neu gegründete Bündnis Bodenwende hat sechs der im Bundestag vertretenen Parteien "Bodenpolitische Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021" vorgelegt. Der überparteiliche Zusammenschluss von Akademien, Kammern, Verbänden und Stiftungen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen sieht in der Wende zu einer gemeinwohlorientierten Bodenpolitik eine der wichtigsten Aufgaben für die kommende Legislaturperiode des Bundestages. weiterlesen ...