Veranstaltungen

Unsere Bildungsformate für unterschiedliche Zielgruppen

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht unserer Veranstaltungsformate. Wir vernetzen Akteur*innen, geben Know-How weiter, vermitteln Einblicke, zeigen Perspektiven auf und geben Denkanstöße. Zum Teil richten sich unsere Veranstaltungen an die breite Öffentlichkeit, zum Teil an ein Fachpublikum, manchmal auch beides. Für die Realisierung arbeiten wir mit erfahrenen Kooperationspartner*innen aus unserem Netzwerk zusammen. Wir freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen!

Laufend aktualisierte Infos sowie Nachberichte zu Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Blog >>

Wohnprojektetage NRW

Zusammen mit der WohnBund-Beratung NRW veranstalten wir jährlich den Wohnprojektetag NRW im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Ziel ist es, den Austausch und die Vernetzung zwischen bestehenden Wohnprojekten und Initiativen zu fördern. Wohnprojekt-Interessierte finden Ansprechpartner*innen zu wichtigen Fragen der Initiierung und Gründung eines Projektes. Außerdem ist er eine Info- und Kontaktbörse für neue Projekte. Beim Wohnprojektetag NRW werden wechselnde Themenschwerpunkte aufgegriffen:

  • WPT 2018: "Wohnprojekte: Impulsgeber und Motor für Innovation"
  • WPT 2019: "Wohnprojekte bezahlbar in eigener Trägerschaft realisieren"
  • WPT 2020 SPEZIAL: "Kooperationen von Wohnprojektgruppen und Investoren"
  • WPT 2021: "Wohnprojekte in Kooperation mit Investor*innen"
  • WPT 2022: "Selbstorganisation und Vernetzung"

40 x Praktisch

Das Rad nicht jedes Mal neu erfinden – das ist die Idee hinter der Reihe "40 x Praktisch – Projekt Wissen Nutzen". Das Konzept der Wissens- und Vernetzungsveranstaltung ist schnell erklärt: Es gibt immer 10 Minuten geballten Input plus 15 Minuten Fragen und Antworten zu ganz konkreten Fragestellungen aus dem Projektalltag von Stadtentwicklungs-, Quartiers- und Wohnprojekten. Und das 40 bzw. 41, 42, 43… mal! Erfolgreiche Projektakteur*innen bringen nützliche Tipps, Wissen, Handwerkszeug und Hilfestellungen für den Projektalltag mit. Veranstaltet wird die 40xP-Reihe von startklar a+b, Rohrmeisterei Schwerte, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Montag Stiftung Urbane Räume und der Stiftung trias.

Ausstellung FAKTOR WOHNEN

Seit Ende 2021 ist die Ausstellung "FAKTOR WOHNEN – Ökologisch Um:bauen mit regenerativen Baustoffen" auf Tour durch die Republik. Sie beleuchtet anschaulich den Themenkomplex des ökologischen Bauens, Planens und Wohnens. Die Besucher*innen erleben an interaktiven Exponaten die Vorteile von Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen und lernen Zusammenhänge zwischen Wohnen und Klimaschutz kennen. An jedem Standort ist die Ausstellung in ein breites Rahmenprogramm eingebettet, das mit Führungen, Vorträgen, Exkursionen und Workshops für Interessierte mit und ohne Vorwissen gleichermaßen viel zu bieten hat. Bisher war die Ausstellung u.a. in Hattingen, Leipzig, Essen, Coburg, Rügen und Frankfurt a.M. zu sehen – alle Infos über den aktuellen Standort sowie kommende Standorte finden sie hier. Teilweise werden die Veranstaltungen live übertragen oder aufgezeichnet, so dass Sie sie auch aus der Ferne verfolgen können. Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt von Stiftung trias und bauraum MV.

Zu den Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung FAKTOR WOHNEN >>

Aus- und Weiterbildung zum/zur Wohnprojektberater*in

Die Stiftung trias bietet seit 2021 eine spezifische Aus- und Weiterbildung für Wohnprojektberater*innen an. Sie vermittelt eine ganzheitliche Beratungskompetenz mit fundiertem und interdisziplinärem Wissen unter anderem aus den Bereichen Gruppenprozesse, Immobilienentwicklung, Finanzierung und Rechtsformen. Konzipiert ist die Aus- und Weiterbildung als Gesamtlehrgang in acht Modulen, jeweils von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag. Veranstaltungsort ist ExRotaprint in Berlin, eines unserer Erbbaurechtsprojekte. Der aktuell laufende Lehrgang der Aus- und Weiterbildung ist im November 2022 gestartet.

Mehr zur Aus- und Weiterbildung >>